Bensheim, Germany

Bensheim

Über uns

Team Stadtmarketing

Mit Aktionen und Projekten wird in Bensheim das Stadtmarketing forciert. Seit April 2020 gibt es die Stabsstelle Stadtmarketing, die von Marion Bopp, Zita Schaider und Erika Arnold gebildet wird. 

Es war der klassische und oft zitierte Sprung ins kalte Wasser, als das Team Stadtmarketing im April 2020 seine Arbeit aufgenommen hat: Innerhalb weniger Tage sollte ein Online-Portal an den Start gehen, auf dem die Bensheimer Gastronomie und der Einzelhandel präsentiert werden sollten. Die Plattform „bensheim.shop“ war als erster Schritt eines groß angelegten Digitalprojekts geboren. Auch in den sozialen Medien wurden die Kanäle „Bensheimerleben“ (Instagram und Facebook) aufgebaut.

Nach außen hin sichtbar wird die Arbeit des Stadtmarketings durch die neue Stadtmarke und verschiedene Kampagnen: Das neue Logo symbolisieren zwei Standortmarker, die sich zu einem Herz zusammenfügen. Mit dem Slogan „Herz der Bergstraße“ gibt Bensheim ein eindeutiges Bekenntnis zur Region ab. Die Marke soll möglichst alle Facetten der Stadt repräsentieren: Bensheim steht für Wirtschaftsstärke sowie für eine große und lebendige Kultur-, Vereins- und Bildungslandschaft in einer für Touristen attraktiven Region.
Ziel des neuen Erscheinungsbildes ist es, die Wahrnehmung der Stärken von Bensheim nach außen und nach innen zu steigern. Die Initiative stammt aus den Reihen des Bürgernetzwerks. Gemeinsam mit der Stadt wurde ein Leitbild entwickelt, aus dem sich ein Logo für die Innenstadt ableiten lassen sollte. Im Verlauf dieses Prozesses stellte sich heraus, eine neue Stadtmarke zu kreieren, um darunter die gesamte Vielfalt Bensheims abzubilden. In zwei Workshops haben über 30 Vertreter von Bensheimer Vereinen und Institutionen aus den Bereichen Wirtschaft, Handel und Kultur an der Entwicklung mitgewirkt.

Auch Veranstaltungen stehen auf der Agenda des Stadtmarketings.

Der Verein "Stadtmarketing Bensheim e.V."

Hinten v.l.: Ulrike Jakobi-Schlimme, Carsten Daub, Karl-Heinz Schlitt, Erika Arnold, vorne v.l.: David Reckeweg-Lecompte, Bürgermeisterin Christine Klein, Marion Bopp

Stadtmarketing ist eine Gemeinschaftsaufgabe. Aus diesem Grund gibt es seit 2021 den Verein „Stadtmarketing Bensheim“. Der Verein ist ein Zusammenschluss von Menschen, die sich um das aktuelle und zukünftige Wohlergehen der Stadt Bensheim bemühen. Menschen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur setzen sich dafür ein, dass die Attraktivität unserer Stadt steigt.

Er soll eine Plattform für gutes, innovatives Stadtmarketing sein. Hier kommt eine Interessens- und Verantwortungsgemeinschaft zusammen mit dem Ziel, Bensheim als Erlebnis-, Einkaufs- und Tourismusort noch stärker zu etablieren, über die Region hinaus bekannt zu machen und eine Identifikation der Bürger*innen mit ihrer Stadt zu bilden.

Der Vorstand

Der Vorstand des Vereins setzt sich zusammen aus der Vorsitzenden Bürgermeisterin Christine Klein, ihren beiden Stellvertretern David Reckeweg-Lecompte Firma (Reckeweg) und Ulrike Jakobi-Schlimme (Edeka Jakobi), dem Vorstand für Strategie Karl-Heinz Schlitt, der sich schon lange mit dem Thema Innenstadt auseinandersetzt, sowie dem Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Carsten Daub für die Finanzen.

Bürgermeisterin Christine Klein

Vorsitzende

David Reckeweg-Lecompte

Stellvertretender Vorsitzender

Ulrike Jakobi-Schlimme

Stellvertretende Vorsitzende

Carsten Daub

Vorstand Finanzen

Karl-Heinz Schlitt

Vorstand Strategie

Die Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle des Vereins übernimmt die Stabsstelle Stadtmarketing mit Marion Bopp, Zita Schaider und Erika Arnold.

Sie möchten Mitglied werden?

Bensheimerleben-Broschüre

Durch einen Klick auf die untenstehenden Bilder können Sie sich die Bensheimerleben-Broschüren anschauen.
Viel Spaß beim Lesen!

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf!

Hier können Sie uns eine Nachricht mit Ihren Wünschen, Anregungen oder Fragen hinterlassen.

Ihre Kontaktdaten