Bensheim, Germany

News aus Bensheim

Aktuelle Themen

Zumba-Kurs im Weiherhausstadion: Ein Mittel gegen Stress und schlechte Nachrichten

Bensheim | 16. Mai 2024 Ein hervorragendes Mittel gegen Stress und schlechte Nachrichten: Der Zumba-Kurs von und mit Mari Bens verspricht neben der Freude am Tanzen eine gute Ablenkung von den Sorgen des Alltags. Seinen Anfang nahm der Kurs in den Räumlichkeiten des Familienzentrums, wo er als Eigeninitiative zunächst ein Angebot für Yoga darstellte. Nachdem Mari Bens im September 2023 als Zumba-Trainerin zertifiziert worden war, übernahm die leidenschaftliche Tänzerin den Kurs und startete ihn mithilfe des Rathauses neu – nun mit neuem Schwerpunkt auf Tanz und Zumba. Dank der städtischen Vermittlung kann dieser derzeit im Weiherhausstadion und daher kostenlos angeboten werden. Die Trainerin bringt damit ihre Fähigkeiten auf besondere Weise ein. Denn ihr sportliches Angebot bietet vor allem Menschen mit Migrationshintergrund – ganz gleich aus welchem Land sie stammen – eine Möglichkeit, Kontakte in der neuen Heimat zu knüpfen und die Freizeit abwechslungsreich zu gestalten. Für Kursmitglied Iryna „ist Zumba nicht nur ein Fitnessprogramm, sondern eine Methode, Stress abzubauen, positive Emotionen anzuregen und Problemen zu entfliehen“, wie sie sagt. Außerdem lernt Iryna beim Kurs von Mari Bens viele Menschen wie sie selbst mit Migrationshintergrund kennen. Dieselbe Motivation empfindet auch Teilnehmerin Lena: „Für mich geht es beim Zumba um Gesundheit, Bewegung, Leben und Ausdauer. Während des Unterrichts verspüre ich enorme Freude und danach eine angenehme Müdigkeit – ein Gefühl innerer Zufriedenheit“. Mittlerweile besuchen bis zu 20 Frauen den Kurs, der immer mittwochs und freitags um 17 Uhr im Gebäude D des Weiherhausstadions stattfindet: Männer sind übrigens ebenfalls zur Teilnahme herzlich eingeladen …

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf!

Hier können Sie uns eine Nachricht mit Ihren Wünschen, Anregungen oder Fragen hinterlassen.

Ihre Kontaktdaten